Hypoglykämie

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Hypoglykämie

Von Hypoglykämie spricht man bei Blutzuckerwerten von unter 50mg/dl.

Ursachen der Hypoglykämie können sein:

  • Überdosierung von Insulin oder Sulfonylharnstoffen      
  • Starke körperliche Belastung 
  • Alkoholgenuss

Symptome:

  • Heisshunger 
  • Schwitzen, Unruhe, Tachykardie
  • Tremor, Krämpfe, 
  • Hemiphlegien, Aphasien, Doppeltbilder, Somnolenz, Koma,  zentrale Atem und Kreislaufstörungen

Da das Gehirn nur Glukose als Energielieferant nutzen kann, ist ein Absinken unter 50mg/dl besonders kritisch und führt deshalb zu neurologischen Symptomen

Therapie: Gabe von Glucose in Form von Rohzucker, Traubenzucker oder  zuckerhaltigen Getränken. Eine homöopathische Therapie  hat sich bewährt.

Zugriffe - 2716

Nahrungsergänzung für Blutgruppen

Blutgruppe200

 

Wir führen ausgewählte Nahrungsergänzungsmittel  für Ihre Blutgruppe in Kooperation mit SUPPLEMENTA

Zum Seitenanfang